Zuzwil - die lebendige und attraktive Gemeinde!

Drei Dörfer – Zuzwil, Züberwangen, Weieren – in der Region Wil mit optimaler Verkehrserschliessung, vielseitiger Infrastruktur und herrlicher Landschaft mit Weitblick auf Alpstein, Churfirsten und Glarneralpen.

 

Prognostizierter Steuerertrag erreicht

geld

Die Steuerabrechnung für das Jahr 2014 liegt vor. Der Ertrag der einfachen Steuer konnte übertroffen werden. Dank höheren Nachzahlungen sowie Mehrerträgen bei den Gesellschaftssteuern und den Grundstückgewinnsteuern liegt das Gesamtergebnis über den Erwartungen.


Der Gemeinderat war bei der Erstellung des Voranschlags 2014 optimistisch: Bei den einfachen Steuern wurde ein Zuwachs von drei Prozent budgetiert, die Empfehlung des Kantons lag bei 1,8 Prozent. Mehr...

Abstimmung Teilzonenplan «Schuelwesen»

Schuelwesen

Der Gemeinderat hat das Gutachten und den Antrag Teilzonenplan «Schuelwesen» genehmigt. Das Stimmvolk entscheidet am
8. März 2015 an der Urne über die Umzonung einer Teilfläche von rund 6‘400 Quadratmetern von der Landwirtschaftszone in die Zone für öffentliche Bauten und Anlagen.


Das kantonale Tiefbauamt plant an der St.Gallerstrasse in Züberwangen einen Stützpunkt (Werkhof) zu realisieren. Mehr...

 

Öffentliche Sicherheit

feuerwehr

 

 

Gemeinsam für die Sicherheit: Feuerwehr, Polizei, Notfalldienst und Zivilschutz sorgen für Sicherheit. Mehr...

Schule Zuzwil

schule

 

 

Knapp 400 Schülerinnen und Schüler besuchen in Zuzwil und Züberwangen den Kindergarten und die Primarschule. Mehr...

Wohn- und Pflegeheim

wohn-und-pflegeheim

 

 

Das Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum - der Ort wo Menschlichkeit gelebt wird. Mehr...

Zum Anfang