Menü

Zuzwil - die lebendige und attraktive Gemeinde!

Drei Dörfer – Zuzwil, Züberwangen, Weieren – in der Region Wil mit optimaler Verkehrserschliessung, vielseitiger Infrastruktur und herrlicher Landschaft mit Weitblick auf Alpstein, Churfirsten und Glarneralpen.

 

Gesunder Finanzhaushalt – Steuerfuss bleibt!

Finanzhaushalt

Die Rechnung 2016 schliesst mit einem Überschuss von knapp 600‘000 Franken ab. Dieser soll mehrheitlich für zusätzliche Abschreibungen verwendet werden. Im Budget 2017 wird bei gleichbleibendem Steuerfuss mit einem Defizit von rund 700‘000 Franken gerechnet. Dieses kann mit einem Bezug aus dem Eigenkapital gedeckt werden.

Die Jahresrechnung der Gemeinde schliesst bei einem Gesamtaufwand von 23,6 Millionen Franken und einem Ertrag von 24,2 Millionen Franken mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 595‘212.79 ab. Mehr...

Begehren für Kantonsstrasse eingereicht

knoten

Das Baudepartement des Kantons St.Gallen hat alle Städte und Gemeinden eingeladen, Vorschläge für Kantonsstrassenvorhaben auf dem Gemeindegebiet einzureichen. Der Gemeinderat hat vier Begehren eingereicht.


Das vom Kantonsrat beschlossene 16. Strassenbauprogramm läuft Ende Dezember 2018 aus. Die Regierung wird dem Kantonsrat im Laufe des Jahres 2017 Botschaft und Entwurf zum neuen Strassenbauprogramm für die Jahre 2019 bis 2023 unterbreiten.  Mehr...

Öffentliche Sicherheit

feuerwehr

 



Gemeinsam für die Sicherheit: Feuerwehr, Polizei, Notfalldienst und Zivilschutz sorgen für Sicherheit. Mehr...

Schule Zuzwil

schule

 



Knapp 400 Schülerinnen und Schüler besuchen in Zuzwil und Züberwangen den Kindergarten und die Primarschule. Mehr...

Wohn- und Pflegeheim

wohn-und-pflegeheim

 



Das Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum - der Ort wo Menschlichkeit gelebt wird. Mehr...

Zum Anfang