Menü

Zuzwil - die lebendige und attraktive Gemeinde!

Drei Dörfer – Zuzwil, Züberwangen, Weieren – in der Region Wil mit optimaler Verkehrserschliessung, vielseitiger Infrastruktur und herrlicher Landschaft mit Weitblick auf Alpstein, Churfirsten und Glarneralpen.

 

Neuorganisation der Abfallsammelstelle

retra

Die ReTra Zuzwil AG und der Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid (ZAB) haben im Bereich der Siedlungsabfälle eine neue Vereinbarung abgeschlossen. Dies bringt für die Zuzwiler Bevölkerung grosse Vorteile.

In der Vereinbarung ist unter anderem festgehalten, dass bei der ReTra Zuzwil AG Öl und fetthaltige Abfallprodukte, Papier, Karton, Glas, Aluminium/Weissblech, Textilien, Kunststoffe, Batterien sowie Sperrgut entsorgt werden können. Mehr...

Neuer Richtplan


richtplan

Seit dem Jahr 2014 gilt in der Schweiz das revidierte Raumplanungsgesetz. Umgesetzt wird es in den Kantonen. Das Instrument dazu ist der Richtplan. Er koordiniert die Siedlungsentwicklung, den Schutz von Natur und Landschaft, den Bau und Betrieb von Verkehrsinfrastrukturen sowie die Versorgung und Entsorgung.

Das Schweizer Volk hat im Frühjahr 2013 dem neuen Raumplanungsgesetz zugestimmt. Ziel des neuen Raumplanungsgesetzes ist die Förderung einer kompakten Siedlungsentwicklung. Darum überarbeitet der Kanton St.Gallen derzeit seinen Richtplan. Geplant ist, dass der Bundesrat den neuen kantonalen Richtplan spätestens im Frühling 2017 genehmigt. Mehr...

Öffentliche Sicherheit

feuerwehr

 



Gemeinsam für die Sicherheit: Feuerwehr, Polizei, Notfalldienst und Zivilschutz sorgen für Sicherheit. Mehr...

Schule Zuzwil

schule

 



Knapp 400 Schülerinnen und Schüler besuchen in Zuzwil und Züberwangen den Kindergarten und die Primarschule. Mehr...

Wohn- und Pflegeheim

wohn-und-pflegeheim

 



Das Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum - der Ort wo Menschlichkeit gelebt wird. Mehr...

Zum Anfang